Fortbildungen

für Tierärztinnen,
Tierärzte und
Tiermed. Fachangestellte

für Tier-
ärztinnen, Tierärzte,
Tiermed. Fachange-
stellte



für Tier-
ärztinnen, Tierärzte,
Tiermed. Fachange-
stellte

Veranstaltungen

Veranstal-
tungen

der DGT

Die DGT veranstaltet eine Jahrestagung, Intensiv-Seminare, Spezialtagungen und Workshops für Tierärzte, Studenten der Veterinärmedizin, Tiermedizinische Fachangestellte und auszubildende Tiermedizinische Fachangestellte.

kostenlose monatliche Online-Fortbildung für DGT-Mitglieder:
ÖGTZ Jour Fixe

Fortbildungskooperation
der deutschsprachigen tierzahnheilkundlichen Gesellschaften
In einer neu aufgestellten internationalen Kooperation der deutschsprachigen tierzahnheilkundlichen Gesellschaften können seit diesem Jahr die Mitglieder der DGT, der Swiss Society for Veterinary Dentistry (SSVD) und der Österreichischen Gesellschaft für tierärztliche Zahnheilkunde (ÖGTZ) kostenlos am interaktiven „Jour Fixe“ der ÖGTZ teilnehmen.
 
Die Fortbildungen sind von der Österreichischen Tierärztekammer mit Bildungspunkten anerkannt. Die Kosten für die Teilnahme für ihre Mitglieder übernimmt die DGT.
 
Die Online-Veranstaltung findet monatlich unter Federführung von Alexander Reiter, Professor and Leiter der Abteilung Dentistry and Oral Surgery der University of Pennsylvania, Philadelphia, USA statt und behandelt Themen der Tierzahnheilkunde und der oromaxillofazialen Chirurgie.
 
Das Auditorium wird ermutigt, sich aktiv in die Diskussion einzubringen und auch eigene Vorträge zu präsentieren. Zahlreiche DGT-Mitglieder machen bereits regen Gebrauch von dieser Fortbildungsmöglichkeit, die nach Praxisschluss stattfindet und jeweils zwei interessante und kurzweilige Stunden des kollegialen Austauschs bietet.
 
DGT-Mitglieder erhalten jeden Monat per DGT-Rundmail die Zugangsdaten für den jeweiligen ÖGTZ Jour Fixe zugesandt.
 
Geplante Termine:
  • 17.08.2021
  • 14.09.2021
  • 12.10.2021
  • 09.11.2021
  • 07.12.2021
 

 

DGT-Jahrestagung

17. DGT-Jahrestagung am 18.11.2021

Die 17. DGT-Jahrestagung und DGT-Mitgliederversammlung findet im Rahmen des DVG-Vet-Congresses in Berlin am Donnerstag, den 18.11.2021 als Präsenzveranstaltung statt.

Wir freuen uns sehr, wieder eine tierzahnärztliche Industrieausstellung anbieten zu können!

Wer diesmal nicht dabei sein kann, kann die Vorträge nach der Veranstaltung online on demand abrufen. Eine Live-Übertragung findet nicht statt.

Bis dann in Berlin- wir freuen uns!

Flyer herunterladen

Link zur Anmeldung

DGT-Tagungsstipendien 2021

für TiermedizinstudentInnen und TierärztInnnen

***die Stipendien 2021 sind vergeben***

Die DGT ermöglicht jährlich 10 Tiermedizinstudentinnen und -studenten die kostenfreie Teilnahme am DVG-Vet-Congress in Berlin inklusive der Teilnahme an der DGT-Jahrestagung (Masterkarte Plus). Voraussetzung ist der Abschluss des 6. Fachsemesters.

Die DGT ermöglicht jährlich 5 neu approbierten Tierärztinnen und Tierärzten die kostenlose Teilnahme an der DGT-Jahrestagung in Berlin (Einzelanmeldung für die DGT-Jahrestagung). Als neu approbiert gilt, wer in den vergangen zwei Jahren die Approbation erhalten hat.

Interessierte können sich mit dem anliegenden Formblatt, einzusenden an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, um ein Tagungsstipendium bewerben.

Über die Vergabe der Tagungsstipendien entscheidet der DGT-Vorstand ab dem 1. Juli 2021. Alle Bewerber werden per E-Mail informiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wir freuen uns auf Sie – bis bald in Berlin!

 

 

Anmeldeformular herunterladen

 

 

Tierzahnheilkunde im Team

DGT-Weiterbildungsreihe für Tiermedizinische Fachangestellte 2022/2023
 
### Achtung: Anmeldung nur noch auf Warteliste möglich!###

Flyer herunterladen

Link zur Anmeldung

Schlosshotel Neufahrn

Für die Veranstaltung sind über die DVG Veranstaltungstickets der Deutschen Bahn erhältlich.

Die Samstagsmodule beginnen in der Regel gegen 10:45 Uhr, die Sonntagsmodule enden gegen 17:00 Uhr.

DGT-Online-Seminar für TFAs am 01.12.2021

Zahnpatient Heimtiere-
was müssen TFA bei der Assistenz wissen?

Für eine erfolgreiche klinische Aufarbeitung von Zahnpatienten aus der Gruppe der herbivoren Kleinsäuger (Kaninchen, Meerschweinchen und Chinchilla) mit Diagnosestellung, Therapie und Prognose ist ein Zusammenspiel von TFA und Tierarzt/Tierärztin vor, während und nach der Assistenz bei der Zahnbehandlung erforderlich.

Hierbei spielen TFA eine wesentliche Rolle, da sie vor, während und nach der Zahnbehandlung für die Betreuung dieser sensiblen Patienten verantwortlich sind.

Wir freuen uns sehr, dass wir Dr. Manfred Schumacher für zwei kurzweilige und praxisorientierte Fortbildungsstunden gewinnen konnten!

Die Teilnahme ist für TFAs aus DGT-Mitgliedspraxen und -kliniken kostenlos.

Programm herunterladen

Vorankündigung: DGT-Online-Seminar

Dentalröntgen in der Tierzahnheilkunde –
nur so haben Sie den Durchblick

Schauen wir mal, dann sehen wir schon! Voraussetzung für eine korrekte Befunderhebung in der Maulhöhle und für jede Zahnextraktion ist das intraorale Dentalröntgen.

Zielgruppe dieser Veranstaltung der DGT sind tierärztliche Kolleginnen und Kollegen, die bislang kein intraorales Dentalröntgen durchführen, und die sich einen ersten Überblick über die Notwendigkeit, die Vorteile, die Fallstricke bei "Nicht-Röntgen" und die fachliche und apparative Technik verschaffen wollen.

Sobald ein neuer Termin feststeht, erfahren Sie es hier und auf unserer Facebookseite!

 

Vorankündigung: DGT-Seminare

Aktuell gibt es keine bevorstehenden Termine.

Dentalröntgen bei Hund und Katze
wieder in 2022
in Wasbek, Greven, Germersheim, Rottenburg a.d. Laaber, Oberhaching

Aufgrund der anhaltenden Einschränkungen und Planungsunsicherheiten durch die COVID-19-Pandemie werden wir Präsenzseminare voraussichtlich erst wieder in 2022 anbieten können.

DGT-Intensivseminare

Aktuell gibt es keine bevorstehenden Termine.

1/3

Veranstaltungen

Veranstal-
tungen

der DGT

Die DGT veranstaltet eine Jahrestagung, Intensiv-Seminare, Spezialtagungen und Workshops für Tierärzte, Studenten der Veterinärmedizin, Tiermedizinische Fachangestellte und auszubildende Tiermedizinische Fachangestellte.

kostenlose monatliche Online-Fortbildung für DGT-Mitglieder:
ÖGTZ Jour Fixe

Fortbildungs-
kooperation
der deutsch-
sprachigen tierzahnheil-
kundlichen Gesellschaften
In einer neu aufgestellten internationalen Kooperation der deutschsprachigen tierzahnheilkundlichen Gesellschaften können seit diesem Jahr die Mitglieder der DGT, der Swiss Society for Veterinary Dentistry (SSVD) und der Österreichischen Gesellschaft für tierärztliche Zahnheilkunde (ÖGTZ) kostenlos am interaktiven „Jour Fixe“ der ÖGTZ teilnehmen.
 
Die Fortbildungen sind von der Österreichischen Tierärztekammer mit Bildungspunkten anerkannt. Die Kosten für die Teilnahme für ihre Mitglieder übernimmt die DGT.
 
Die Online-Veranstaltung findet monatlich unter Federführung von Alexander Reiter, Professor and Leiter der Abteilung Dentistry and Oral Surgery der University of Pennsylvania, Philadelphia, USA statt und behandelt Themen der Tierzahnheilkunde und der oromaxillofazialen Chirurgie.
 
Das Auditorium wird ermutigt, sich aktiv in die Diskussion einzubringen und auch eigene Vorträge zu präsentieren. Zahlreiche DGT-Mitglieder machen bereits regen Gebrauch von dieser Fortbildungsmöglichkeit, die nach Praxisschluss stattfindet und jeweils zwei interessante und kurzweilige Stunden des kollegialen Austauschs bietet.
 
DGT-Mitglieder erhalten jeden Monat per DGT-Rundmail die Zugangsdaten für den jeweiligen ÖGTZ Jour Fixe zugesandt.
 
Geplante Termine:
  • 17.08.2021
  • 14.09.2021
  • 12.10.2021
  • 09.11.2021
  • 07.12.2021
 

 

DGT-Jahrestagung

17. DGT-Jahrestagung am 18.11.2021

Die 17. DGT-Jahrestagung und DGT-Mitgliederversammlung findet im Rahmen des DVG-Vet-Congresses in Berlin am Donnerstag, den 18.11.2021 als Präsenzveranstaltung statt.

Wir freuen uns sehr, wieder eine tierzahnärztliche Industrieausstellung anbieten zu können!

Wer diesmal nicht dabei sein kann, kann die Vorträge nach der Veranstaltung online on demand abrufen. Eine Live-Übertragung findet nicht statt.

Bis dann in Berlin- wir freuen uns!

Flyer herunterladen

Link zur Anmeldung

DGT-Online-Seminar für TFAs am 01.12.2021

Zahnpatient Heimtiere-
was müssen TFA bei der Assistenz wissen?

Für eine erfolgreiche klinische Aufarbeitung von Zahnpatienten aus der Gruppe der herbivoren Kleinsäuger (Kaninchen, Meerschweinchen und Chinchilla) mit Diagnosestellung, Therapie und Prognose ist ein Zusammenspiel von TFA und Tierarzt/Tierärztin vor, während und nach der Assistenz bei der Zahnbehandlung erforderlich.

Hierbei spielen TFA eine wesentliche Rolle, da sie vor, während und nach der Zahnbehandlung für die Betreuung dieser sensiblen Patienten verantwortlich sind.

Wir freuen uns sehr, dass wir Dr. Manfred Schumacher für zwei kurzweilige und praxisorientierte Fortbildungsstunden gewinnen konnten!

Die Teilnahme ist für TFAs aus DGT-Mitgliedspraxen und -kliniken kostenlos.

Programm herunterladen

DGT-Tagungs-
stipendien 2021

für Tiermedizin-
studentInnen und TierärztInnnen

***die Stipendien 2021 sind vergeben***

Die DGT ermöglicht jährlich 10 Tiermedizinstudentinnen und -studenten die kostenfreie Teilnahme am DVG-Vet-Congress in Berlin inklusive der Teilnahme an der DGT-Jahrestagung (Masterkarte Plus). Voraussetzung ist der Abschluss des 6. Fachsemesters.

Die DGT ermöglicht jährlich 5 neu approbierten Tierärztinnen und Tierärzten die kostenlose Teilnahme an der DGT-Jahrestagung in Berlin (Einzelanmeldung für die DGT-Jahrestagung). Als neu approbiert gilt, wer in den vergangen zwei Jahren die Approbation erhalten hat.

Interessierte können sich mit dem anliegenden Formblatt, einzusenden an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, um ein Tagungsstipendium bewerben.

Über die Vergabe der Tagungsstipendien entscheidet der DGT-Vorstand ab dem 1. Juli 2021. Alle Bewerber werden per E-Mail informiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wir freuen uns auf Sie – bis bald in Berlin!

 

 

Anmeldeformular herunterladen

 

 

Tierzahnheil-
kunde im Team

DGT-Weiterbildungs-
reihe für Tiermedizinische Fachangestellte 2022/2023
 
### Achtung: Anmeldung nur noch auf Warteliste möglich!###

Flyer herunterladen

Link zur Anmeldung

Schlosshotel Neufahrn

Für die Veranstaltung sind über die DVG Veranstaltungstickets der Deutschen Bahn erhältlich.

Die Samstagsmodule beginnen in der Regel gegen 10:45 Uhr, die Sonntagsmodule enden gegen 17:00 Uhr.

Voran-
kündigung: DGT-Online-Seminar

Dentalröntgen in der Tierzahnheil-
kunde –
nur so haben Sie den Durchblick

Schauen wir mal, dann sehen wir schon! Voraussetzung für eine korrekte Befunderhebung in der Maulhöhle und für jede Zahnextraktion ist das intraorale Dentalröntgen.

Zielgruppe dieser Veranstaltung der DGT sind tierärztliche Kolleginnen und Kollegen, die bislang kein intraorales Dentalröntgen durchführen, und die sich einen ersten Überblick über die Notwendigkeit, die Vorteile, die Fallstricke bei "Nicht-Röntgen" und die fachliche und apparative Technik verschaffen wollen.

Sobald ein neuer Termin feststeht, erfahren Sie es hier und auf unserer Facebookseite!

 

Voran-
kündigung: DGT-Seminare

Dentalröntgen bei Hund und Katze
wieder in 2022
in Wasbek, Greven, Germersheim, Rottenburg a.d. Laaber, Oberhaching

Aufgrund der anhaltenden Einschränkungen und Planungsunsicherheiten durch die COVID-19-Pandemie werden wir Präsenzseminare voraussichtlich erst wieder in 2022 anbieten können.

DGT-Intensiv-
seminare

Aktuell gibt es keine bevorstehenden Termine.

Aktuell gibt es keine bevor-
stehenden Termine.

1/3

Veranstaltungen

Veranstal-
tungen

auf denen wir vertreten sind

Die DGT präsentiert Vorträge, Seminare und Informationsveranstaltungen zu tierzahnheilkundlichen Themen auf Kongressen und ähnlichen Veranstaltungen.

DVG-Vet-Kongress 2021 in Berlin

Vorträge: Zahnheilkunde
am 19.11.2021

Crowding – auch in der Maulhöhle unerwünscht Dr. Jan Schreyer, Chemnitz
Nicht eruptierte Zähne – ein Problem? Dr. Martina van Suntum, Germersheim
Fehlgestellte Zähne und Kiefer – Therapie und Zuchtberatung
bei schrägen Typen Dr. Gerhard Staudacher, Aachen

European Veterinary Dental Society EVDS

Österreichische Gesellschaft für Tierzahnheilkunde ÖGTZ

Swiss Society of Veterinary Dentistry SSVD

2/3

Veranstaltungen

Veranstal-
tungen

auf denen wir vertreten sind

Die DGT präsentiert zudem Vorträge, Seminare und Informationsveranstaltungen zu tierzahnheilkundlichen Themen auf Kongressen und ähnlichen Veranstaltungen.

DVG-Vet-Kongress 2021 in Berlin

Vorträge: Zahnheilkunde
am 19.11.2021

Crowding – auch in der Maulhöhle unerwünscht Dr. Jan Schreyer, Chemnitz
Nicht eruptierte Zähne – ein Problem? Dr. Martina van Suntum, Germersheim
Fehlgestellte Zähne und Kiefer – Therapie und Zuchtberatung
bei schrägen Typen Dr. Gerhard Staudacher, Aachen

European Veterinary Dental Society
EVDS

Österreichische Gesellschaft für Tierzahn-
heilkunde ÖGTZ

Swiss Society of Veterinary Dentistry SSVD

2/3